Nach meiner Bäcker-Konditor Lehre ging ich erst mal auf Reisen in Europa und dann nach Indien und Nepal.

1989 nach der Südamerika Reise kam ich von Ecuador mit Chrisocoll Silberschmuck nach Hause.

Verkaufte erst an Openairs und fliegend mit Velo und Anhänger. Von da an ging es rasant vorwärts und 1991 hatte ich schon viele Wiederverkäufer. Danach war es ein Boom und der Handel übertrumpfte sich. Für mich war das zu viel und zog mich aus der Ornaris zurück. Der Wiederverkauf lief trotzdem weiter.

Importiere hauptsächlich aus Indien aber auch China und andere Länder. Grosses Sortiment an Ketten Pi-Ringe Anhänger Trommelsteine Bernstein und vieles mehr.